Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Samurai-Fights-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Mittwoch, 28. November 2012, 13:15

Ok, dann man den test auf exempel gemacht

Trafa behält die lanze
und kung bekommt die schlangenschwerter

du_gewonnen15
ich_gewonnen32
unentschieden3

Trafa gewinnt genauso deutlich wie vorher kung....

22

Mittwoch, 28. November 2012, 13:26

Ok, analyse:

Bei gleichen waffen entscheiden AT und PA stark über den Kampf...
ABER
Trotz des Vorteils von Kung bei gleichen waffen, kann er mit den beiden VIEL teureren einhandwaffen nicht punkten
UND zusätzlich hat er ja noch den Vorteil der Waffengattung -> 2* Einhand gewinnt gegen Zweihänder

ALSO
An der AT und PA werd ich jetzt nichts ändern, da müssen wir sagen Verskillt...
also stärke und Geschicklichkeit zahlen sich nicht aus, wenn man AT und PA vernachlässigt

ABER
am balaning 2*Einhand - Zweihänder muss ich schrauben
und dann werd ich die auch mal als test nehmen für schildkämpfer...

Ich will endlich mal ein ausgeglichenes Kampfsystem

23

Mittwoch, 28. November 2012, 13:41

fühle mich als linkshänder schon seit jahren benachteiligt :wacko:

kannste das auch noch i-wie in balance bringen ?(
Diskutiere niemals mit
Idioten. Sie ziehen dich auf ihr Niveau runter und schlagen dich dann durch
Erfahrung!!!

24

Mittwoch, 28. November 2012, 14:15

1. cool das du dich der Sache annimmst

2. ich wollts nicht soweit kommen lassen das ich diesen Satz sagen muss aber: ICH HABS EUCH DOCH GESAGT! :D

  • skillt A+V, weil wichtig für den Kampf, vor allem für die Anzahl der Treffer und der Paraden.
  • Alle Waffenvorteile funktionieren prima, bis auf 2x Einhand vs 2-Hand. Da muss was am Kampfskript geschraubt werden und am besten auch an den Kosten. (an den Items würde ich nicht schrauben, das wäre zu viel Arbeit und am Ende würds doch irgendwo noch hängen)

Danke an Trafa, dass er dragon so lange genervt hat bis er sich die Sache zur Brust nimmt.

aber Trafa: nachher versohl ich dir wieder den hintern!!!! :thumbsup: :thumbsup:

25

Mittwoch, 28. November 2012, 14:24

tja wie gesagt, wer 2*EH nimmt, muss eben mehr auf PA skillen-was ja egtl auch logisch ist.
wer seine AT/PA skills ausgeglichen hat, wird wohl immer im vorteil mit 2H sein.
interessant wäre das verhältnis von 2*EH zu EH+Sch.
Weise ist, wer weises sagt. Oder so ähnlich... :huh:

26

Mittwoch, 28. November 2012, 14:26

ABER
am balaning 2*Einhand - Zweihänder muss ich schrauben
und dann werd ich die auch mal als test nehmen für schildkämpfer...

Ich will endlich mal ein ausgeglichenes Kampfsystem



das klingt super :thumbup:
Weise ist, wer weises sagt. Oder so ähnlich... :huh:

27

Mittwoch, 28. November 2012, 14:36

Ich will endlich mal ein ausgeglichenes Kampfsystem



Dann lass die Simulationen aber nicht mit Kung laufen. Der hat + 7500 auf "ich mach euch alle platt" - das wäre unfair den anderen gegnüber :D



(du hast mit mir und Trafa über 200 Testkämpfe simuliert....hmmm.....jetzt weiß ich auch wo meine immensen Reppkosten herkommen!!! ) :D :D

28

Mittwoch, 28. November 2012, 14:46

ja genau ,lass mal ein paar mit normalen skills durchlaufen

also lvl 20 ~ 20er skills ,lvl 30 ~30er skills , usw

das würde realistischere probekämpfe abgeben

29

Mittwoch, 28. November 2012, 14:52

Was ich versuche, ist...
wenn Kung 2*Einhand hat soll er klar gewinnen gegen trafa mit 2hand (waffen vertauscht)
wenn mit den jetztigen waffen antritt -> unentschieden

Aber ich merke jetzt schon, dass ich den zufall reduzieren muss...

Trafalgar

Schüler

Beiträge: 123

Wohnort: Platz an der Sonne

Beruf: Saturns Ringe zählen

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 28. November 2012, 16:43

Danke dragon dass du dich der Sache annimmst :thumbup:

@ Kung: Ich verspreche dir, dass du Ende der Woche keine Kämpfe mehr gewinnen wirst mit deinem komischen Ritterspieß :D :D

PS: wichtig wäre, dass der intensivere Vorteil von 2x Einhand gegen Zweihand dann auch bei Einhand+Schild gegenüber 2x Einhand zu spüren wäre. Heißt, wenn du den Zufall reduzierst, muss das bei allen Drei Waffenkombinationen den selben Vorteil bringen.
1 Lichtjahr beträgt 9,5 Billionen Kilometer.
Der nächste Planet außerhalb unseres Sonnensystems ist 4,3 Lichtjahre entfernt.
Mit der heutigen Technologie würde es min. 6 Monate dauern, eine bemannte Raumfähre zum 250 Millionen Kilometer entfernten Mars zu schicken.

31

Mittwoch, 28. November 2012, 18:43

schon klar...ich lass das jetzt erstmal mit dem reduzierten Zufall laufen
und schaff mal ein wenig mehr gerechtigkeit bei den rep-kosten

http://www.samurai-fights.com/scripts/waffen_vergleich.php